Historie

Aufnahme vom 24. Oktober 1985

1945

Wenige Monate nach Kriegsende, am 28. Oktober 1945, meldete Paul Thiede Senior seine Gewerbe an. Damals bildeten zwei Gesellen die ganze Belegschaft. Auf dem 1500m² großen Gewerbegrundstück wurden zunächst Werkräume und eine kleine Wohnung vom Firmengründer eingerichtet.

 

1949

Paul Thiede Senior heiratet Frau Edith, geb. Verch. In den folgenden Jahren beschäftigte Paul Thiede insgesamt vier Gesellen. Die Aufträge erstreckten sich nun über den gesamten Ostteil des Kreises.

 

1964

Aufgrund der gestiegenen Anforderungen errichtete der Firmeninhaber das noch bis heute in Benutzung stehende Sägewerk.

 

1956

Nach zwei Töchtern wird im Februar 1956 Sohn Paul Thiede Junior geboren.

 

1974

Paul Thiede Junior besteht seine Gesellenprüfung mit Auszeichnung, wurde Kammer- und Landessieger im Zimmererhandwerk, als plötzlich und unerwartet der Vater und Firmengründer Paul Thiede Senior verstarb.

Durch die beruflichen Erfolge wurde Paul Thiede Junior der vorzeitige Besuch der Meisterschule ermöglicht.

 

1976

Im Mai 1976 hat Paul Thiede Junior als 20jähriger - damals jüngster Zimmerermeister Deutschlands - die Firma seines Vaters übernommen. 

 

1982

Bereits in den ersten sechs Jahren, die Paul Thiede Junior das Unternehmen leitet, wurden 60 schlüsselfertige Fachwerkhäuser fertig gestellt. Das Einzugsgebiet und der Kundenstamm erstreckte sich mittlerweile neben dem Kreisgebiet Lüchow-Dannenberg auf die Kreise Lüneburg, Harburg, Hamburg und Bremen.

Die Angebotspalette des Zimmereibetriebes rundet der Holz- und Baustoffhandel ab. Ferner wird die Planung von Wohn- und Geschäftshäusern auf die Erstellung von landwirtschaftlichen Gebäuden ausgeweitet.

 

1985

Im Oktober 1985 feiert die Zimmerei Paul Thiede ihr 40jährige Betriebsjubiläum.

Mittlerweille umfasst der Betrieb, 40 Jahre nach seiner Gründung, fünf Betriebsfahrzeuge, angefangen vom Kleintransporter über den 28 Tonnen LKW-Zug bis zum Autokran. Das Betriebsgelände wurde auf eine Fläche von 11.000m² erweitert.

Mit 29 Jahren ist Paul Thiede ein junger Unternehmer, dem es mit Unterstützung seiner Mutter Edith gelungen ist, mit seinem Handwerksbetrieb trotz schwankender Auftragslage im Baugewerbe zu bestehen.

 

1990

Ab Herbst 1990 betreibt Paul Thiede zusätzlich zur Zimmerei und dem Holz- und Baustoffhandel auch eine Dachdeckerei, wodurch das Unternehmen sein Leistungsspektrum erneut erweitern konnte.

Mit der Wiedervereinigung Deutschlands ergaben sich neue Möglichkeiten für das Unternehmen, sodass das Einzugsgebiet und der Kundenstamm auf die neuen Bundesländer wie Berlin, Brandenburg und Sachsen-Anhalt erweitert werden konnte.

 

1995

Der Meetschower Zimmereibetrieb feiert am 28. Oktober 1995 sein 50jähriges Betriebsjubiläum.

Wir fühlen uns unseren Kunden verpflichtet - so der Firmeninhaber Paul Thiede Junior, der sich über das Bestehen und den Erfolg seines Unternehmens freut.

Rückblickend kann der Unternehmer von den kleinen Anfängen längst auf ein leistungsfähiges Unternehmen zurück blicken. Dies hat Paul Thiede vor allem seinen langjährigen Mitarbeitern und seinen Kunden zu verdanken.

Schritt für Schritt wurden Fahrzeug- und Maschinenpark permanent modernisiert.

Anlässlich des Betriebsjubiläums, welches mit der Belegschaft in Bremen gefeiert wurde, ehrte Firmeninhaber Paul Thiede vorallem Otto Busse für 12,5 Jahre Firmenzugehörigkeit und Ralf Schumacher für 10 Jahre Firmenzugehörigkeit.

Im Oktober 1995 umfasste der Familienbetrieb bereits 10 Mitarbeiter und Ehefrau Gabriele übernahm fortan die Buchhaltung.

 

1997


Im April 1997 bestand Paul Thiede erfolgreich seine Meisterprüfung im Dachdeckerei- und Bauklempnerei Handwerk.

Das Einzugsgebiet erstreckte sich von nun an neben dem Norden Deutschlands bis nach Nordrhein-Westfalen und südliches Sachsen-Anhalt.

 

2011

Die Dachdeckerei und die Zimmerei von Paul Thiede werden vereint und das Unternehmen erhält einen neuen Namen: Paul Thiede Holz- und Hochbau GmbH.

 

2012

Aktuell beschäftigt die Firma Paul Thiede Holz- und Hochbau GmbH elf Mitarbeiter.

  

Die zum 40. und 50. jährigen Betriebsjubiläum veröffentlichten Zeitungsartikel aus der Elbe-Jeetzel- Zeitung finden Sie in der Rubrik Jubiläen!



Eine Zeitreise von der Gründung im Oktober 1945 bis zum heutigen Betriebsgelände

Hier finden Sie uns

Paul Thiede

Holz- und Hochbau GmbH

Gartower Str. 6

29475 Gorleben

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 +49 5882 98870

 oder senden Sie uns eine E-Mail an 

 paul-thiede@t-online.de